VIP-Achter 2014

VIP-Achterrennen mit Prominenz aus Wirtschaft, Sport und Politik

Nach dem Rudermarathon der internationalen Achtern traten Vertreter aus Wirtschaft, Sport und Politik in Gig-Achtern – also nicht im schmalen Rennachtern wie der Deutschland-Achter – gegeneinander an. Auch wenn Lauritz Schoof und Eric Johannesen noch sichtlich von der 12,7 km langen Strecke erschöpft waren, so ließen sie sich den zweiten Sieg des Tages auch nicht nehmen.

1 Andreas Breitner, Innenminister Schleswig-Holstein
Michael Neumann, Innensenator Hamburg
Matthias Boxberger, Vorstandsvorsitzender E.ON Hanse AG
Meike Evers-Rölver, Olympiasiegerin 2000 und 2004
Lauritz Schoof, Olympiasieger 2012
Eric Johannesen, Olympiasieger 2012
sowie Teilnehmer des Schüler-Achter-Cups aus Lübeck
2 Jan Bastick, NDR
Helge Spehr Geschäftsführer Stadtwerke Rendsburg GmbH
Dieter Schulz, sh:z
Pascal Ledune, Geschäftsführer Wirtschaftsförderung Kreis RD-ECK
Georg Schäfer, Vorstand Volksbank-Raiffeisenbank im Kreis RD
Reinhart Grahn, Vorsitzender Länderrat Deutscher Ruderverband
sowie Teilnehmer des Schüler-Achter-Cups aus Lübeck

Impressionen

Schreibe einen Kommentar