Olympiasieger Schoof rudert beim E.ON Hanse Cup 2013 mit

Erneut Rudersport auf Weltniveau, großes Breitensportprogramm und 100 Jahre Rendsburger Hochbrücke

Der Deutschlandachter beim E.ON Hanse Cup 2013 mit Lauritz Schoof dabei

Vom 13. bis zum 15. September 2013 erwartet Schleswig‐Holstein die internationale Ruder-Elite: Zum dreizehnten Mal startet der E.ON Hanse Cup auf dem Nord‐Ostsee‐Kanal in und um Rendsburg. Die internationalen Spitzenteams zeigen wieder, wer die Nase vorn hat. Mit einer einmaligen Feier wird in diesem Jahr der 100. Geburtstag der Rendsburger Eisenbahnhochbrücke im Rahmen des E.ON Hanse Cups gefeiert.

Lauritz SchoofZwei Wochen nach den Ruderweltmeisterschaften in Chungju/Seoul (Südkorea) will der Deutschlandachter als amtierender Olympiasieger und Europameister im Wettkampf mit den Nationalmannschaften aus Großbritannien, den USA und Polen den Pokal beim E.ON Hanse Cup verteidigen und insgesamt zum zehnten Mal gewinnen. Das Besondere in diesem Jahr: Der Rendsburger Lauritz Schoof, Olympiasieger im Doppelvierer, rudert im Deutschlandachter mit.

Erneut ARD Live-Übertragung aus Rendsburg

Der NDR ist wieder live dabei, wenn die internationalen Achter beim Ruder-Marathon an den Start gehen. Am Sonntag, 15. September, überträgt die ARD von 15.00 bis 15.50 Uhr in der Sendung „Sportschau LIVE“ das Rudersportereignis mit 14 Kameras. Das „Schleswig‐Holstein Magazin“ berichtet im NDR Fernsehen von Freitag, 13. September bis Sonntag, 15. September um 19.30 Uhr über die Wettbewerbe und das Treiben im Rendsburger Kreishafen. Auch auf NDR 1 Welle Nord dreht sich das Wochenende über alles um den E.ON Hanse Cup und das Thema Rudern.

NDR 1 Welle Nord E.ON Hanse Cup 2013 in RendsburgTolles Musikprogramm auf der großen Bühne der NDR 1 Welle Nord und des Schleswig-Holstein Magazins

Beim größten Rudersportfest in Deutschland gibt es ein Unterhaltungsprogramm, das keine Wünsche offen lässt: Auf der großen NDR Bühne unterhalb der Rendsburger Hochbrücke treten u. a. die erfolgreichste Coverband Norddeutschlands Tin Lizzy mit Musikern aus der Region sowie die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann auf und sorgen für beste Partystimmung.

Renommiertes Sportfest hat große Partner

„Ohne die hervorragende Unterstützung unseres Titelsponsors E.ON Hanse und der weiteren Partner sowie Medienpartner ist eine Realisierung dieser Veranstaltung nicht denkbar“, erklären die Veranstalter. „Wir danken daher unserem Titelsponsor E.ON Hanse für das außerordentliche Engagement.

Presseinformation zum E.ON Hanse Cup 2013
Das Programm 2013 auf der NDR-Bühne und im Kreishafen
Die teilnehmenden internationalen Achter 2013

  • Veröffentlicht in: News

Schreibe einen Kommentar