SH Netz Cup 2015

Die teilnehmenden internationalen Achter 2015

Das Ergebnis der 12725 Meter auf dem Nord-Ostsee-Kanal von Breiholz nach Rendsburg:
1. GBR 37:45,90 min
2. GER + 18,76
3. NED + 23,72
4. USA + 1:06,26

Deutschland (Deutscher Ruderverband) | GER | WM Silber 2015

Deutscher RuderverbandDer Deutschlandachter (Deutscher Ruderverband) als amtierender Olympiasieger (London 2012), Europameister (Poznan 2015), aktueller Vize-Weltmeister (Aiguebelette 2015) und Weltmeister der Jahre 2009, 2010 und 2011 – dazu bisher 11-maliger Sieger in Rendsburg mit Bundestrainer Ralf Holtmeyer. Die Mannschaft tritt komplett mit den Athleten aus dem WM-Finale 2015 an.

1: Maximilian Munski
2: Malte Jakschik
3: Eric Johannesen
4: Maximilian Reinelt
5: Anton Braun
6: Felix Drahotta
7: Richard Schmidt
8: Hannes Ocik
Steuermann: Martin Sauer
Trainer: Ralf Holtmeyer

Deutschlandachter deutschlandachter.de

Großbritannien (British Rowing) | GBR | WM Gold 2015

British RowingDas Team aus Großbritannien kommt als frischgebackener Weltmeister (Aiguebelette 2015) nach Rendsburg. Auch in den Jahren 2013 und 2014 hatte der Achter aus dem Königreich (trainiert von Jürgen Grobler) die Nase bei den Weltmeisterschaften vorn und gilt seit Olympia 2012 als Dauerrivale des Deutschlandachters.

1: John Collins
2: Will Satch
3: Will Warr
4: Paul Bennett
5: Ollie Cook
6: Alex Gregory
7: Pete Reed
8: Constantine Louloudis
Steuermann: Henry Fieldman
Trainer: Jürgen Grobler

USA (USRowing) | USA

usaDie USA (USRowing) sind auch im 15. Veranstaltungsjahr wieder Gäste am Nord-Ostsee- Kanal. Die Athleten sind am Montag direkt von der WM in Aiguebelette nach Norddeutschland gereist. Bei der WM haben sich die eigenen Erwartungen mit dem Gewinn des B-Finales vor Polen nicht ganz erfüllt. Das Team wird in Rendsburg durch Ruderer aus dem Vierer verstärkt und startet hoch motiviert und äußerst professionell in die anstehende Olympia-Qualifikation.

1: Anthony Fahden
2: Mike Gennaro
3: Dariush Tim Aghai
4: Tom Dethlefs
5: Kaess Smit
6: Austin Hack
7: Alex Karwoski
8: Seth Weil
Steuermann: Sam Ojserkis

Niederlande (KNRB) | NED | WM Bronze 2015

Koninklijke Nederlandsche RoeibondDie Mannschaft aus den Niederlanden (Koninklijke Nederlandsche Roeibond) holte bei der Ruder-WM 2015 die Bronzemedaille knapp vor Neuseeland. Im Vorjahr konnte man die eigenen Erwartungen bei der Heim-WM in Amsterdam mit Platz 8 nicht erfüllen – beim E.ON Hanse Cup 2014 erreichten die Jungs verstärkt mit Ruderern aus dem Vierer Rang 2 und wollen auch in diesem Jahr vorne mitfahren. Team: Mechiel Versluis, Dirk Uittenbogaard, Tone Wieten, Vincent van de Want, Ruben Knab, Bjorn van den Ende, Tim Heijbrock, Simon van Dorp, Tim van den Ende.

1: Tim Heijbrock
2: Ruben Knab
3: Vincent van der Want
4: Simon Jaarsma van Dorp
5: Dirk Uittenbogaard
6: Tone Wieten
7: Mechiel Versluis
8: Björn van den Ende
Steuermann: Tim van den Ende