Historie

DeutschlandachterSportliches Highlight und Spaß für die ganze Familie

Am 23. bis 25. September 2016 trifft sich die Ruderwelt wieder in Rendsburg. Zum 16. Mal startet das Rennen der internationalen Achter auf dem Nord‐Ostsee‐Kanal. Nur einen Monat nach den Olympischen Spielen 2016 in Rio treten die Teams zum Saisonfinale auf dem NOK über die weltweit einzigartige Distanz von 12,7 km gegeneinander an. Die ARD (Das Erste) wird dieses Spitzensportereignis auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der SPORTSCHAU LIVE übertragen.

12 725 Meter auf dem Nord-Ostsee-Kanal

Der Startschuss fällt traditionell in Breiholz, das Ziel ist die Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg. Am Fuße der „Eisernen Lady“ sorgt der Titelsponsor der Veranstaltung, Schleswig-Holstein Netz AG, zusammen mit dem Veranstalter, der Canal-Cup Projekt GmbH für volksfestähnliche Stimmung.

Die Sieger

2016 Deutschland
2015 Großbritannien
2014 Deutschland
2013 Deutschland
2012 Deutschland
2011 Deutschland
2010 Großbritannien
2009 Deutschland
2008 Deutschland
2007 Deutschland
2006 USA
2005 Cambridge
2004 Deutschland
2003 Deutschland
2002 Deutschland
2001 Deutschland

vorangegangene Veranstaltungen

SH Netz Cup 2015
E.ON Hanse Cup 2014
E.ON Hanse Cup 2013

Schreibe einen Kommentar